Von der Sinnlichkeit des Singens / 29. Mai – 03. Juni 2018


Seminarwoche: Von der Sinnlichkeit des Singens
DI, 29.05.2018 – SO, 03.06.2018 (Pfingstferien)

Eine intensive Selbsterfahrungs-Woche in der Natur mit Atem-, Stimm- und Körperarbeit, Trance und Ritualen
Seminarleitung: Sabine Rittner
Ort: Odenwald-Institut / Wald-Michelbach bei Darmstadt


Singen ist die ursprünglichste Form von Selbstausdruck. Durch den Klang unserer Stimme – ob beim Singen oder Sprechen – tönt der gesamte Facettenreichtum unserer Persönlichkeit hindurch. Unsere Stimme ist klingende, „lauthafte Biografie“.


Dieses Seminar ist als Einführung gedacht für Menschen, die mehr über ihre eigene Stimme spüren, hören, erfahren möchten und die diese natürlichste Quelle nährender und heilsamer Kraft in sich wiederentdecken und nutzen lernen wollen. Es ist gedacht als vorbeugende, gesundheitsfördernde Maßnahme für all diejenigen, deren berufliches „Haupt-Arbeitsmittel“ die Stimme ist. Es wendet sich auch an Menschen, bei denen in Belastungssituationen des Berufsalltags gelegentlich Atem- und Stimmschwierigkeiten auftreten und die sich Erfahrungen und praktische Hinweise wünschen, um rechtzeitig einer dauerhaften Stimmstörung vorbeugen zu können.

Wir nehmen uns Zeit und Raum, unsere ureigenste, manchmal unter „Schmutz und Belastungen“ vergrabene Stimme wiederzuentdecken. Über den Weg der intensiven Eigenerfahrung werden wir unsere Lebensmelodie kennenlernen und uns für die Möglichkeit öffnen, aus unserer innersten Quelle ein ganz persönliches Kraftlied geschenkt zu bekommen.

Im Wechsel von praktischer Eigenerfahrung und theoretischer Einbindung, von ruhiger Innenkehr und spielerischer Gestaltung, von Kontemplation und gemeinsamer Reflexion, von Mut zur Abgrenzung und Lust an der Hingabe, von Alleinsein und Gemeinschaftserleben, Nähe und Distanz, Ausdruck und Eindruck … werden wir an der Erweiterung unserer Selbstwahrnehmung und körperlich-stimmlichen Ausdrucksfähigkeit arbeiten. Der Zusammenhang zwischen Körper, Atem, Stimme, Stimmung und Gesundheit wird unmittelbar erlebbar werden.

Auf unserer Entdeckungsreise begleiten uns u.a.: Stimm- und Körperarbeit, Entspannung und Klangmassagen, Rituale und intensive Naturerfahrung, Körperklang und Resonanzräume, Tanz und Trance, Rhythmus und Kraft, Lieder und Improvisationen, Chakrenarbeit und Meditationen, Sinnlichkeit und Körperkontakt, Farben und Formen sowie faszinierende Stimmen aus vielen Kulturen der Welt. Und Stille.


Gemeinsam werden wir die Lust an der Sinnlichkeit des Singens wiederentdecken.


Seminarzeiten
Beginn: DI, 29.5.2018, 17.00 Uhr
Ende: SO, 03.06.2018, 13.00 Uhr

Seminargebühr
500,- Euro zzgl. Übern./Verpfl.

Ort
Odenwald-Institut
Trommstr. 25
D-69483 Wald-Michelbach
Google Maps

Tel. 06207/605-0
info@odenwaldinstitut.de
www.odenwaldinstitut.de


Anmeldung
Die Anmeldung zum Seminar bitte direkt über das Odenwald-Institut:
Odenwald-Institut


Bei Fragen zum Seminar können Sie mir gerne direkt eine Nachricht schreiben.
Zum Kontaktformular