Ausstellung Mel O’Callaghan in Paris


Aktuell
Performance-Ausstellung „Dangerous on-the-way“
von Mel O’Callaghan in Paris

3.2.2017 – 8.5.2017


Sabine Rittner ist wissenschaftliche Begleiterin der Performance-Solo-Ausstellung „Dangerous on-the-way“ von Mel O’Callaghan im Palais de Tokyo in Paris.

Sie hat dort am Fr., 10.2.2017 im Rahmen einer öffentlichen Podiumsdiskussion über Aspekte der Ausstellung aus Sicht der Bewusstseinsforschung berichtet und in einem der Ausstellungsräume an einer Ritualperformance mit einer „Rituellen Körperhaltung“® nach Felicitas Goodman teilgenommen.

Ihr Background-Artikel im Katalog zur Ausstellung heißt:
„Trance, Ecstasy and Altered States of Consciousness“
Die Ausstellung läuft vom 3.2.2017 – 8.5.2017 im Palais de Tokyo in Paris.


Fotonachweis:
Mel O’Callaghan, Dangerous on-the-way, 2016. Photogramme. Courtesy de l’artiste et de la Galerie Allen (Paris); Belo-Galsterer (Lisbonne) et Kronenberg Wright (Sydney).